h1

Anime im Herbst 2010

18. September 2010

Nach einer relativ guten Anime-Season (mal davon abgesehen, dass fast alle Anime irgendwie nur noch Ero-Comedy order Moeblob sind), starte ich voller Erwartungen in den Herbst. Garantierte Höhepunkte sind vermutlich wieder die Nachfolgeserien. Mit Motto To Love Ru, To Aru Majutsu no Index 2 und Sora no Otoshimono 2 stehen uns hier starke Kandidaten zur Verfügung.

Aber auch vielversprechende neue Serien starten in diesem Herbst: Iron Man von Madhouse / Marvel, Stardriver von Studio Bones und Tagainu no chi von A-1 Pictures.

Eine Grafik von unseren Kollegen von http://chartfag.wordpress.com/ findet ihr unter weiterlesen. 🙂

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements
h1

Anime im Sommer 2010

19. Juni 2010

Und wieder ist ein Quartal vorbei und wir fragen uns, was uns Animetechnisch in den nächsten Wochen und Monaten wieder erwarten wird.

Und was ist das bitte für ein Aufgebot? Gleich 4 Serien gehen in die zweite Runde mit Sengoku Basara Two, Sekirei Pure Engagement, Strike Witches 2 und Kuroshitsuji 2. Dazu kommt wieder mal Highschool Comedy mit Asobi ni Iku Yo! und Seitokai Yakuindomo.

Für alle die es lieber etwas ernster haben wollen hat die Saison mit Highschool of the Dead, Seikimatsu Occult Gakuin und Shi Ki gleich 3 Anime des Mystery/Horror Genres zu bieten …

Den Rest des Beitrags lesen »

h1

EA, Bioware und FUNimation handeln Vertrag für Dragon Age Anime aus

10. Juni 2010

Nun kommt also ein weiterer Anime zu einem Spiel heraus. Nach Halo Legends wird man sich dieses mal dem Thema Dragon Age widmen. Leider ist noch nicht bekannt, welches Studio sich hier um die Animation kümmert.

Eigentlich könnte ich mir nur Studio Bones in dieser Rolle vorstellen, aber vielleicht überlegt man sich auch wieder Episodenweise verschiedene Studios zu bitten, etwas kreatives beizusteuern (wovon die eine hälfte ganz okay und der Rest totaler Müll ist).

Wir werden uns vermutlich noch 1-2 Jahre gedulden müssen. Wenigstens wird es kein Realfilm und der gute Uwe Boll ist damit schon mal aus dem Rennen. 😛

Quelle: EA Webseite

h1

Defense Grid : Resurgence

8. Juni 2010

Endlich ist Resurgence fertig. Wie versprochen sind es acht neue Karten geworden. Am 2. Juni sind die ersten beiden Karten erschienen. Zu erstehen im Download für 0.99$ oder 80 Microsoft Pünktchen.
Am 9., 16. und 23. Juni erscheinen dann jeweils 2 neue Karten.

Die ersten beiden Karten habe ich schon inspiziert. Fazit: mehr vom Gleichen. Was toll ist, denn Defense Grid ist ein fantastisches Spiel. Allerdings sind neue Karten eben nur genau das: neue Karten. Keine neuen Aliens oder Türme, keine neuen Features.
Wer Defense Grid : Awakening und Borderlands durchgespielt und gemocht hat, macht mit den neuen Resurgence-Karten nichts verkehrt. Wer ein echtes Addon sucht, hat leider Pech gehabt.

h1

Deus Ex 3 – vollständiger Trailer

6. Juni 2010

Es gibt wenige Spiele, die ich wirklich herbeisehne. Dragon Age war zum Beispiel so ein Spiel, oder auch Oblivion.
Zur Zeit warte ich neben Mass Effect 3 aber auch noch auf einen anderen Kandidaten – Deus Ex 3. Als ein neues Deus Ex angekündigt wurde war ich ja noch etwas skeptisch. Da ich den ersten Teil aber abgöttisch verehre bin ich hocherfreut über das Versprechen der Entwickler, dass der dritte Teil wieder mehr wie der erste werden soll.
Und nur ein Blick auf den vollständigen Trailer lässt mich schon Freudensprünge vollführen.

h1

Sommerpause!

4. Juni 2010

Aufgrund diverser Umstände ist in der letzten Zeit nicht viel beim Blog gelaufen. Das Oro-Team wird sich eine weile zurückziehen, aber wir sind fest entschlossen wieder zu kommen. Nehmt es uns also bitte nicht übel, wenn in den nächsten Wochen und Monaten hier wenig/keine News zu lesen sind.

h1

Resident Evil 4 : Afterlife

9. April 2010

Anscheinend ist es mal wieder Zeit einen neuen Film zum Resident Evil Franchise rauszubringen. Wie man sehr schön im Trailer sehen kann, hat man viele Teile des fünften Videospiels in diesen Teil miteinbezogen. Außerdem scheint er dieses mal in Japan zu spielen. Ob er allerdings den grandiosen ersten Teil toppen kann, wage ich zu bezweifeln.